Ensemble

Purple Schulz

Ich wurde am 25.9.1956 in Köln geboren und wuchs im Friesenviertel auf. Ein Leben ohne Blick auf den Dom ist für mich immer noch undenkbar. Meinen ersten Auftritt machte ich 1973 und seitdem sind es wohl weit über 1000 gewesen. Nach der Session werde ich die Proberäume der Stunker putzen, um noch ein wenig länger dabei sein zu können (es macht einfach total Spaß hier in dem Laden…). Sollte das nicht klappen, werde ich mit Josef Piek gemeinsam in ganz Deutschland auftreten, mal mit unserer Band, mal zu zweit mit unserem Duoprogramm, ab und zu auch noch mit Leo Löhr’s Oldie Quartett (jeden Sommer im Biergarten der Dom-Brauerei an der Alteburgerstr.). Warum ich so einen komischen Vornamen habe, sowie alle Termine und mehr Infos, das steht alles auf unserer Homepage www.purpleschulz.de .

Bei der Stunksitzung mitmachen zu dürfen ist für mich wie ein Sechser im Lotto (falls das hier jemand vom Finanzamt liest: das ist eine Metapher!!!).

 

Stunksitzung
Stunksitzung
Stunksitzung
Stunksitzung
Stunksitzung